Skip to main content
Bewohner Neuseelands
Ethnische Gruppen in Neuseeland

Wieviele Einwohner leben in Neuseeland ? Im September 2014 lag die Einwohnerzahl bei 4,5 Mio.
Da Neuseeland ein Einwanderungsland ist, steigt die Einwohnerzahl aber stetig weiter. Außerdem gibt es in Neuseeland jedes Jahr fast doppelt so viele Geburten wie Todesfälle.  Im Moment kommt statistisch gesehen alle 7 Minuten ein neuer Einwohner dazu.
Auf der Website von Statistis New Zealand gibt es eine Population Clock wo man den Anstieg der Einwohnerzahl genau verfolgen kann. Die größte Stadt Neuseelands ist Auckland mit 1,4 Mio Einwohnern.

Ethnische Gruppen
Etwa 25% aller Menschen die in Neuseeland leben wurden nicht dort geboren sondern sind im Laufe ihres Lebens dort eingewandert. Die meisten Neuseeländer haben europäische Wurzeln, die zweitgrößte Gruppe sind die Maori gefolgt von den Asiaten. Diese ethnischen Gruppen vermischen sich natürlich und so fühlen sich viele Kiwis mehreren ethnischen Gruppen zugehörig.

Eine Kollegin von mir ist gutes Beispiel für eine typisch neuseeländische Mischung: Die Großeltern mütterlicherseits kamen aus China, ihr anderer Großvater kam aus Schottland und hatte eine Maori geheiratet. Sie ist also eine schottisch-chinesische Maori.
Die Maori sind nicht wirklich die Ureinwohner von Neuseeland. Ihre Vorfahren waren auch Einwanderer, kamen aber schon vor den europäischen Siedlern in Neuseeland an. Die Neuseeländer bezeichnen sich selbst als Kiwis.

Quelle: Statistics New Zealand

Täglich aktuelle Neuseeland News lesen!schliessen
oeffnen