Jeder Auswanderer der nach Neuseeland geht hat im Prinzip das gleiche Problem: Man kommt in Neuseeland an, gibt alles um einen Job zu finden und ein Visum zu ergattern, aber die erste Zeit hängt man irgendwie noch zwischen zwei Welten fest. Auswanderer haben oft das Problem, dass Ihr Geld noch in Europa liegt, obwohl sie hier schon längst Fuß gefasst haben.

Eine Auslandsüberweisung bei der Bank ist extrem teuer

gebührenfreie Auslandsüberweisung nach Neuseeland

Kursentwicklung: Neuseeland-Dollar – Euro

Der erste Gedanke ist da oft eine Auslandsüberweisung. Bloss nicht! So eine Auslandsüberweisung nach Neuseeland kann sehr schnell wahnsinnig teuer werden, weil normale Banken die Überweisungsgebühren nach der Höhe der Überweisungssumme berechnen. Solange es sich um kleine Beträge handelt ist das ja vielleicht noch irgendwie erträglich (*Autsch!) aber sobald es um größere Summen geht, zahlt man sich dumm und dämlich. Der schwächelnde EURO macht eine Überweisung nach Neuseeland sowieso schon ziemlich schmerzhaft … und eine Besserung ist nicht in Sicht.

Die Frage ist also: Wie kriege ich meine Euros möglichst schmerzfrei nach Neuseeland transferiert und in Neuseeland-Dollar gewechselt? Zuerst hatten Markus und ich die Idee das Geld von einem deutschen zu einem neuseeländischen PayPal Konto zu schicken. Blöde Idee. Leider zahlt man auch hier als Geldempfänger echt hohe Gebühren.

Guter Kurs, fast keine Gebühren und super zuverlässig: OFX

Statt dessen wurde uns von vielen anderen Auswanderern die Website OFX* empfohlen. Dort kann man sich online den tagesaktuellen EUR-NZD Kurs sichern , dann überweist man seine Euros per IBAN kostenlos auf das OFX Konto in England und 1 bis 2 Tage später trudeln die Neuseeland Dollar dann hier auf dem eigenen Konto in Neuseeland ein. Das funktioniert natürlich auch in die andere Richtung (NZ -> EUR). Das Beste daran ist: Es ist vollkommen gebührenfrei! Und der Kurs ist viel besser als bei jeder Bank! Volle Tranzparenz und keine zusätzlichen Gebühren. Wer da noch eine Auslandsüberweisung bei der Bank macht, der ist echt selber schuld.

Auslandsüberweisung_Geldtransfer

Bevor man das Geld transferiert kann man den Kurs festnageln

*Disclaimer: Kiwifinch ist ein Partner von OFX und ich erhalte eine kleine Provision wenn sich ein Kiwifinch-Leser dort anmeldet. Ich empfehle OFX aber weil ich davon überzeugt bin dass es die beste Methode ist Geld von Deutschland nach Neuseeland zu schicken (und umgekehrt) und würde es auch empfehlen wenn ich kein Partner wäre.