Im Fernsehen kommt zur Zeit dieser Durchhalte-Werbespot…
Die Neuseeländer sind in heller Aufruhr: Der Marmite-Nachschub ist nicht mehr gewährleistet!

[tube]https://www.youtube.com/watch?v=m12_Qwc-4SI[/tube]

Marmite ist ein Brotaufstrich und neben Vegemite eine der sehr gewöhnungsbedürftigen kulinarischen Spezialitäten der Kiwis. Mir haben meine Kollegen mal extra ein Glas Vegemite und Marmite von zuhause mitgebracht und es mir zu essen gegeben. Vermutlich nur um sich über mein verzerrtes Gesicht kaputtzulachen. Ja, ich habe ein Marmite-Brot gegessen und es schmeckt wie alte Socken, Lakritze und salzig. Eigentlich unbeschreiblich. Ziemlich widerlich ehrlich gesagt.
Aber viele Kiwis sind mit dem Zeug groß geworden und lieben es abgöttisch. Wenn meine Chefin zB in Urlaub fährt hat sie immer ein kleines Glas dabei – ohne Witz.

Durch das Erdbeben in Christchurch ist nun die einzige Marmite-Fabrik im Lande außer Betrieb und die nationalen Vorräte gehen zur Neige. Ein neuseeländisches Schreckenszenario! Da in den Supermärkten schon kaum mehr Marmite zu bekommen ist, steigen die Scharzmarktpreise auf Trademe (dem neuseeländischen Ebay) in ungeahnte Höhen. Siehe hier: Trademe Marmite Auktionen