Heute war mein letzter Arbeitstag vor Weihnachten und wir alle haben von Jacki unserer Chefin ein Weihnachtsgeschenk bekommen *freu! Unter anderem einen iTunes Gutschein. Das ist eigentlich das beste Geschenk der Welt, denn man kann sich tolle Musik kaufen die man mag.
Ich hatte aber bisher keinen iTunes Account, weil ich früher Apple für seinen Kopierschutz verachtet habe und deshalb entweder richtige CDs gekauft hab oder mp3s bei Amazon. Um meinen tollen Gutschein einzulösen muss ich mir also erstmal einen Apple Account erstellen.

Da fangen die Probleme schon an. Soll ich einen deutschen Account erstellen, oder einen neuseeländischen? Naja klar: einen neuseeländischen, ich wohne ja jetzt hier. Blöd nur, dass iTunes Neuseeland meine deutsche Kreditkarte nicht akzeptiert (wie ticketmaster.co.nz übrigens auch nicht). Also dann wohl oder übel doch einen deutschen Account erstellen.

Tja, leider nur kann ich bei einem deutschen iTunes-Account den in Neuseeland gekauften Gutschein nicht einlösen… Bugger!
Ich brauche eine neuseeländische Kreditkarte…