Jetzt sind es nichtmal mehr 3 Wochen und langsam macht sich Aufbruchstimmung breit. Am Wochenende haben wir ne Freundin in Regensburg besucht und waren dann am Montag auf ner alljährlichen Pfingstparty wo man immer allerlei Leute wiedertrifft.
Wenn man auf einer Party von alten Bekannten begrüßt wird mit den Worten: “Jetzt seid ihr ja immernoch da…” Dann hat man wohl evtl schon zu lange vom Auswandern geredet. Echt witzig. Jedenfalls ist im Freundeskreis niemand wirklich geschockt, dass wir jetzt echt unsere Koffer packen. Im Gegenteil: Man hat schon mehrfach angedroht uns zu besuchen.

Unser größtes Problem ist im Moment das Einlagern der Möbel. Eigentlich dachten wir, wir könnten unsere Sachen bei Markus’ Schwester auf dem umgebauten Bauernhof unterbringen. Das haben wir dann wieder verworfen, weil es dort ziemlich viele Mäuse gibt. Zwischenzeitlich habe ich dann mal bei Speditionen und Lagerhäusern angefragt: 5 EUR pro Kubikmeter und mehr kostet sowas und würde somit auf ca 200 EUR pro Monat kommen. Viel zu teuer.

Also sind wir jetzt schon seit Wochen auf der Suche nach einer stinknormalen Mietgarage als Lagermöglichkeit. Eigentlich auch echt egal wo die Garage ist, Hauptsache trocken und absperrbar. Dort sollen unsere Habseeligkeiten dann warten bis sie von unserer Familie in den Container geladen werden sobald wir Arbeit gefunden haben.
Den gesamten Freundes-und Bekanntenkreis haben wir aktiviert, um im Umkreis von 50km nach einer Mietgarage zu fahnden  – leider ohne Erfolg. Weder das Internet noch eine befreundete Maklerin hat eine Garage für uns. Es ist zum Verzweifeln. Überhaupt gibt es hier im Großraum anscheinend kaum Garagen, und wenn sind sie sofort wieder weg.

Aber diese Woche hatten wir endlich Glück: Erst hab ich eine Garage direkt beim Haus meiner Eltern in der Zeitung gefunden und heute Abend noch eine Zweite, mitten in der Innenstadt – der Wahnsinn! Die wäre perfekt. Morgen um 14h gehe ich sie anschauen. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass der Vermieter nicht komisch guckt wenn ich den Container erwähne…