Heute am 26.12. ist in Neuseeland Boxing Day. So heißt im englischen Sprachraum der Tag nach Weihnachten, an dem die Bediensteten von ihren Arbeitgebern Geschenke erhielten, die so genannte Christmas Box. Weihnachten selbst feiern die Kiwis ja wie die Briten am 25.12..
Für den Kiwi bedeutet Boxing Day vor allem eines: Shopping !!!

Die Geschäfte und Shopping Malls überschlagen sich förmlich mit unfassbaren Rabattschlachten… Nicht so popelig wie in Deutschland: Hier kann man teilweise hochwertige Sachen zu einem Bruchteil des Normalpreises kaufen. Markus und ich gehen ja nicht so oft einkaufen, aber wenn der Boxing Day Sale ruft stürzen wir uns auch ins Getümmel.

Wir sind Frühaufsteher und waren schon um 9.30h an der Shopping Mall in Albany – um festzustellen, daß es gar keine Parkplätze mehr gab. Die Autos standen schon überall auf den Grünstreifen. Eigentlich wollten wir nur einen Mixer kaufen – was wir dann irgendwann im Laufe des Vormittags verworfen haben. Das meiste Geld haben wir im Outdoorladen Kathmandu gelassen… Aber wenn die Softshell-Jacke statt 349$ nur noch 89$ kostet kann ich einfach nicht nein sagen. Ich hab mir 2 Fleecejacken und besagte Softshell-Jacke gekauft und Markus ging auch nicht mit leeren Händen nach hause. Dann noch ein Topf-Set bei Briscoes und ein paar Klamotten hier und da … bis uns die Erschöpfung nach Hause trieb…